Kostenerstattung durch das Finanzamt

Sie bekommen von uns eine detaillierte Rechnung. Reichen Sie diese zusammen mit Ihrer Einkommenssteuererklärung ein und Sie bekommen 20% des Rechnungsbetrages vom Finanzamt zurück. So können Sie die Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen bis zu einer Summe von 20.000,- € pro Jahr absetzen. Das bedeutet eine Ersparnis von bis zu 4.000,-E pro Jahr.

 

 

 

 

Hilfe von der Krankenkasse

Bei Schwangerschaft, Krankheit oder nach Operationen gewährt Ihnen Ihre Krankenkasse unter bestimmten Voraussetzungen eine Haushaltshilfe. Sie bezahlen nur einen geringen Eigenanteil.    Fragen Sie Ihre Krankenkasse!